Schönbergers Affogato

Kein Wort ist im Sommer erotischer als dieses: AFFOGATO ;)

Dabei ist die 1:1 Übersetzung aus dem Italienischen alles andere als sinnlich: es bedeutet nämlich „im Kaffee ertrunken“ und meint damit das Vanilleeis, das in einer kleinen Tasse oder einem kleinen Glas platziert mit heißem Espresso übergossen wird. Es ist also ein leichtes italienisches Dessert für heiße Tage.

Außerhalb Italiens wird diese Köstlichkeit manchmal auch fälschlich als Espresso Affogato (ital. „ertrunkener Espresso“) bezeichnet - also Achtung beim Bestellen in bella Italia ;)

Affogato wird mit einem kleinen Löffel gegessen. Es werden auch Varianten mit Haselnusseis, Kakaopulver, Obers oder flüssiger Schokolade serviert. Bei uns im Schönbergers halten wir uns ans Originalrezept. Es kommt uns also nur handgemachtes Bio-Eis mit echtem Espresso aus trommelgerösteten Bohnen ins und außer Haus ;)

Egal ob an Sonnen- oder Regentagen: Affogato ist immer passend!
In diesem Sinne: lasst es Euch schmecken!

Euer Kaffeeliebhaber Patrick Schönberger, Euer "Kaffee-Pad"

Verwandte Links - inkl. Tipps:

 

Comment