Für Büros und Shops mit Vorliebe für guten Kaffeegeschmack empfehlen wir

a) Kaffee-Vollautomaten oder -Halbautomaten bzw.
B) trommelgerösteten Kaffee

Für Kapsel-Bevorzuger empfehlen wir Cialde-Systeme.

Vollautomaten:
Auf Knopfdruck werden die Bohnen gemahlen und der Kaffee frisch zubereitet. Espresso für Espresso. Kein zusätzlicher Handgriff ist nötig. Milch-Lanzen machen das Gerät perfekt: es erlaubt die Zubereitung von hochwertigem Cappuccino, Espresso Macchiato oder Caffè Latte.

Halb-Automaten:
Halbautomaten sind Siebträgermaschinen (lesen Sie in unserem Kaffee-Glossar-Handbuch mehr über die Profi-Bezeichnungen). Sie haben eine Kaffeemühle integriert. Auf Knopfdruck produziert diese Kaffeemühle in den ebenfalls enthaltenen Siebträger genug Kaffeemehl für 1 bis 2 Espressi/Cappuccini. Danach spannt man den Siebträger in die dafür vorgesehene Vorrichtung und kann nach wenigen Sekunden traumhaften Espresso inklusive perfekter Crema genießen. So wie man ihn aus italienischen Kaffee-Bars kennt.

Wünschen Sie ein Kapsel-System, dann empfehlen wir Ihnen gesundheits- und umweltbewusste Papier-Kaffee-Kapseln sog. Cialde. Mehr dazu siehe hier: Papier-Kaffee-Kapseln, sog. Cialde.

Welche Vollautomaten bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Gut heißt nicht unbedingt teuer, wichtig ist, dass die Kaffeemaschine Ihren Ansprüche erfüllt. Dabei spielt Ihre Teamgröße sowie die Frequenz, wieviel Kaffee getrunken wird, eine große Rolle.

  • Wählen Sie z. B. eine zu kleine, unterdimensionierte Maschine, dann werden Sie mittelfristig mit häufigen Wartungsarbeiten und auch Reparaturen rechnen müssen.
  • Wählen Sie eine zu groß dimensionierte Maschine, erwartet das Gerät ein ähnliches Schicksal: Kaffeemaschinen produzieren die beste Qualität wenn sie - gemäß ihrer Dimension - regelmäßig ausgelastet ist. Wird sie zu wenig in Anspruch genommen, können die Leitungen an "Geschmeidigkeit" verlieren, werden spröde und müssen - wie in obigem Fall - oft gewartet werden.

In beiden Fällen verlieren der Kaffeegeschmack sowie das Aroma. Und das wäre natürlich schade. Denn schließlich wollen Sie, Ihre Mitarbeiter und Büro-Gäste ein gutes Pausen- und Genuss-Erlebnis mit Ihrem Kaffee verbinden.

Wir empfehlen unseren Kunden folgende Kaffee-Vollautomaten aus den Häusern Quickmill und Jura:
Quickmill MOD.05000A         bzw.        Quickmill Stahl Pro 05000A-OA    

Quickmill Professional_05000A
Quickmill Pro

           Maße (LxHxB): 34x44x34 cm                                           Maße (LxHxB): 34x44x34 cm

Jura Impressa xf50 classic:                                          Jura Impressa xj5:

Jura_Impressa_xf50_classic
Jura_Impressa_xj5

            Maße (LxHxB): 32,5x47x37,5 cm                                   Maße (LxHxB): 33x50x44 cm


Die Vorteile der Vollautomaten sprechen für sich:

+ Frisch gemahlener Kaffeegenuss auf Knopfdruck.
+ 3 in 1: Vollautomaten bieten Brüh-, Kaffeemühle und Milchschäumer in einem.
+ Aromagarantie auf Knopfdruck
+ Pro Tasse verschiedene Kaffeevarianten - von Espresso über Capuccino hin zu Latte Macchiato.
+ Bester Kaffeegenuss - auch bei großen Kaffee-Mengen.
+ Umweltfreundlichkeit.

Welche Halbautomaten bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Folgende Kaffee-Halbautomaten (Kombination aus integrierter Kaffeemühle und Siebträger) aus dem Hause Quickmill werden gerne gewählt:
Quickmill Modell 3035 PEGASO             bzw.      Quickmill  Modell 0835 Retro:

Quickmill PEGASO
Quickmill Retro

                             Maße (LxHxB): 32x35x27 cm                                                 Maße (LxHxB): 31x38x23 cm             

Kaffee-Halbautomaten aus Edelstahl. Perfekt für Espresso!

Die beiden Modelle bieten beide beste Funktionalität und unterschieden sich minimal in der Größe und hauptsächlich in der Farbgebung: einmal komplett in edlem Stahl, einmal mit Teilelementen aus intensiv schönem Rot.

Die Kaffeehalbautomaten sind aus reinstem Edelstahl produziert. Integrierte automatische Kaffeemühle mit Regulierung des Mahlprozesses und elektronischer Dosierung der Menge. Exklusiver Thermoblock aus Metall mit doppelter thermostatischer Kontrolle und Schmelzsicherung.
Unbeschränkte Dampf- und Heißwasserentnahme. Dampflanze komplett mit Lufteinzug um Getränke aufzuwärmen oder für die Zubereitung von Cappuccino. Beide Geräte sind von nur innerhalb 2 Minuten auf Betriebstemperatur!

Welche Cialde Maschinen sollten Sie wählen?

Hier eine Auswahl an Cialde Automaten, die bei unseren Kunden besonders beliebt sind:
LaPiccola Sara:                                             PODSY:

LaPiccola Sara

LxHxB: 21x30,5x27 cm

   LxHxB: 25x35x29 cm

LxHxB: 25x35x29 cm

Cialde Maschinen bieten folgende Vorteile:
+ Effizienz durch vor- portionierte Kaffee-Einheiten
+ Kaffeegenuss mit hochwertigstem Kaffee
+ Geschmackswahl pro Tasse
+ Lautlosigkeit: keine Mahlgeräusche
+ Sauberkeit: kein herumfliegendes Kaffee-Mehl
+ Aromagarantie auf Basis hochwertiger Papierkapseln
+ Beste Verträglichkeit
+ Platzsparende Maschinengröße
+ Umweltfreundlichkeit.

Welchen Kaffee sollten Sie wählen?

Wir raten jedenfalls zu Trommelröstungen!
Was das heißt? Trinken Sie nur Kaffee, der wie folgt zubereitet wird - alles andere ist abträglich für Gesundheit und Geschmack.

Bei Trommelröstungen wird der Kaffee bei konstanter Temperaturentwicklung langsam geröstet bis der gewünschte Röstgrad erreicht ist: hell (ca. 218° C) für einen eher säuerlichen und wenig bitteren Geschmack, dann immer dunkler (bis zu 225°C) für Kaffees mit bittererem Geschmack und niedrigem Säuregehalt - sog. süditalienische Flavours.

Traditionell dauert der Röstvorgang 12–18 Minuten bei maximal 225 Grad. Das sorgt für eine durchgängige Röstung der Bohne (das Innere der Bohne ist schön braun), verleiht den Espresso-Bohnen mehr geschmacklichen Körper und hinterlassen
im Mund einen volleren Geschmack. Diese Methode sorgt für volle Entfaltung des Aromas bei kontrolliertem Säureabbau. Die Luftkühlung garantiert eine langsame Abkühlung der Bohnen. Somit steht dem perfekten Kaffeegenuss nichts mehr im Wege.

Spezial-Info für Espresso-Liebhaber
Espressobohnen werden dunkler geröstet als Bohnen für Filterkaffee. Dies ist notwendig, da sich bei der Zubereitungsart unter Druck im Vergleich zu herkömmlichen Methoden die natürliche Säure der Kaffeebohne überproportional schnell löst.

Achtung bei Industrieröstungen!
Hier werden die Bohnen bei ca. 450 Grad in 2 Minuten zubereitet. Daher schmeckt industriell gerösteter Kaffee oft „verbrannt“, säuerlich und ist nicht gut verträglich. Sie erkennen es daran, dass die Bohne außen dunkel ist und innen noch weiß
(sog. „helleres“ Kaffeemehl).

Auch wird industriell keine Luftkühlung verwendet, sondern sogenanntes „Quenching“, sprich die frisch gerösteten Kaffeebohnen werden zur Kühlung mit Wasser besprüht und somit schnell abgekühlt. Beide Verfahren führen zu geschmacklichen Einbußen.
Achten Sie also beim Kauf Ihrer Bohnen auf traditionelle Röstverfahren!

Kauftipp: Kaffeegeschmack ist wie Wein. Jeder schmeckt anders. Jede Person hat einen anderen (Wein-/Kaffee/etc.) Geschmack. Lassen Sie sich Nichts einreden, nur weil es gerade im Trend liegt. Verlassen Sie sich auf Ihren eigenen Geschmack.

Mit welchen Preisen muss man rechnen?

Am besten treffen Sie Ihre Kaffeemaschinen Wahl auf Basis Ihre Mitarbeiteranzahl und des täglichen Verbrauchs:

B&M Kaffeemaschinen Preise

Kauftipp: lassen Sie sich keine "Küchen-Porsches"* einreden. Nur weil Etwas gerade angesagt ist, heißt das noch lange nicht, dass es für Sie das richtige Gerät ist! Denn auch hier gilt: teuer heißt nicht immer gut! Testen Sie den Geschmack der Maschine und wählen Sie jene Geräte (Maschine und Mühle), die für Sie das beste Aroma und die Kaffee-Nuancen herausarbeiten. Auf diese Weise erkennen Sie auch die Qualität Ihres Kaffee-Beraters ;)


Kaffee-Preise:

Trommelgerösteten Kaffee bekommen Sie ab ca. EUR 16,- pro Kilogramm (netto).
Bei kleineren privaten Röstereien, die mit viel Liebe und Zuwendung Ihre Kreationen permanent weiterentwickeln und auf Fair-Trade sowie den ökologischen Footprint achten, kommt ein Kilo auf zwischen EUR 24,- und 30,-.

Cialde-Papier-Kapseln kosten pro Stück ca. 25 Cent. Somit sparen Sie im Vergleich zu Alu- oder Plastikkapseln bis zu 50%! Und gleichzeitig tun Sie Positives für Ihre Gesundheit und die Umwelt.
 

Auf den Gusto gekommen?

Gerne beraten wir Sie, welches System für Sie am besten passt.
Teststellungen sind natürlich genauso möglich wie Verkostungen vor Ort - kontaktieren Sie uns einfach!

Ich freue mich darauf, Sie persönlich zu beraten!

Euer Kaffeeliebhaber Patrick Schönberger, der "Kaffee-Pad"

* Mit "Küchen-Porsches" meine ich überdimensionierte und über-bepreiste Geräte. Solche Maschinen wirken optisch oft  sensationell, allerdings sind sie den Preis hinsichtlich der gelieferten Qualität bzw. Funktionalität nicht Wert. Ein Beispiel: es gibt aktuell einige Maschinen am Markt, die sehr kompliziert handzuhaben sind und den täglichen Gebrauch fast nicht bewältigbar machen. Von solchen Maschinen rate ich ab, da die meist dann nur zu Deko-Zwecken verwendet werden und man sich dann oft eine zweite, kleine, handliche Maschine für den Kaffee besorgt.

Verwandte Links - Tipps zur Kaffee- & Milchschaum-Zubereitung:

Comment